Es ist keineswegs verwunderlich, dass die Idee zu Acqua Alpes mitten in der Natur geboren wurde. Der Zeitpunkt? Sommer 2012. Und der Ort? Die atemberaubende Landschaft der Tiroler Alpen. Lara und Daniel wanderten durch diese Gegend, die von jeher eine unwiderstehliche Anziehung auf sie ausübt. Sie lieben die Luft, die dank der Gletscher wunderbar frisch ist, das reine Hochgebirgswasser, das durch blühende Wiesen fließt, und das intensive Blau des Himmels. Und bei dieser Wanderung begannen sie darüber zu sprechen, wie schön es doch wäre, diese einzigartigen Empfindungen auf ihre Duftkreationen zu übertragen. Es hätte auch sein können, dass die Idee dort geblieben wäre, in jenen Bergen. Doch als Lara und Daniel wieder ins Tal zurückkamen, beschlossen sie an ihren Traum zu glauben und ihn zu ihrem Lebensinhalt zu machen. So entstand Acqua Alpes.